Seiteninhalt

Im Apothekengesetz sind auch Regelungen für die Fälle getroffen, dass der Antragsteller nicht die notwendige Approbation vorweisen kann, er Bürger eines anderen Staates ist, der Versand apothekenpflichtiger Arzneimittel angeboten oder der Antrag für mehrere öffentliche Apotheken gestellt wird.

Weitere Informationen zu Ansprechpartnern in Schleswig-Holstein finden Sie auf den Internetseiten der Landesregierung.