Seiteninhalt
07.11.2018

Stellenausschreibung IT-Technik

Beim Amt Südtondern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Vollzeitstelle einer IT-Technikerin/eines IT-Technikers...

...(m/w/d) zu besetzen. Der Einsatz erfolgt in den Schulen im Amtsbereich (Vor-Ort-Service).

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • selbstständige Anforderungsbearbeitung und Priorisierung von Aufgaben
  • Betreuung und Administration von Systemen und Applikationen
  • Wartung von IT-Systemen vor Ort in den Schulen
  • Überwachung von IT-Systemen und Applikationen
  • Auslieferung und Aufbau von Hardware in den Schulen
  • Mithilfe bei der Aufstellung von Medienkonzepten
  • Kommunikation mit externen Dienstleistern sowie Steuerung von Lieferanten

Erwartet wird, dass der/die Stelleninhaber/in

  • über eine abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich oder mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung, Wartung und dem Support von IT-Systemen verfügt
  • kommunikationsstark und in hohem Maße kundenorientiert ist
  • auch in schwierigen und stressigen Situationen freundlich und zuvorkommend agiert
  • neben guten Kenntnissen aller Windows-Systeme, auch Grundkenntnisse im Bereich AD und Netzwerk besitzt.
  • ausgesprochen teamorientiert ist und sich durch Organisationstalent auszeichnet
  • sich als Schnittstelle zwischen den Schulen und Schulträgern und der Amtsverwaltung sieht
  • selbstständig und zielorientiert arbeitet

Der Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B (alt 3) ist Einstellungsvoraussetzung.

Geboten wird:

  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelungen
  • eine attraktive betriebliche Altersversorgung durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 9c TVöD

Frauen werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlichen Leistung vorrangig berücksichtigt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Feddersen, Sachgebietsleitung Organisation, unter der Telefonnummer 04661/601-110 gerne zur Verfügung.

Allgemeine Auskünfte zur Stellenausschreibung erteilt Ihnen Frau Asmussen, Fachbereich 1, Sachgebiet Personal, unter der Telefonnummer 04661/601-125.

Bitte beachten Sie, dass die eingereichten Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer eingereichten Unterlagen wünschen, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag bei.

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung bzw. Reisekosten zu Vorstellungs- / Auswahlgesprächen nicht erstattet werden.

Vollständige Bewerbungsunterlagen inklusive tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen u. ä. sowie ggf. einer Auflistung Ihrer absolvierten Fortbildungsveranstaltungen (berufliche und private) richten Sie bitte bis zum 30.11.2018 an das

Amt Südtondern

Fachbereich 1

Sachgebiet Personal

Stichwort: Bewerbung „IT-Techniker“

Marktstraße 12

25899 Niebüll

oder per E-Mail im PDF-Format an jessica.asmussen@amt-suedtondern.de

Es wird um Verständnis gebeten, dass keine Eingangsbestätigungen versendet werden.