Seiteninhalt

 
 

Bekanntmachung des Amtes Südtondern

 
 

Im Namen der Stadt Niebüll wird mitgeteilt, dass der Wegenutzungsvertrag für die Stromversorgung mit den Stadtwerke Niebüll GmbH für die OT Gotteskoog und Deezbüll
spätestens zum 30.11.2019 endet.
 
Es wird hiermit bekannt gegeben, dass die o.g. Stadt nach Ablauf des bestehenden Vertrages neuen Wegenutzungsvertrag für die Stromversorgung mit einer Laufzeit von maximal 20 Jahre (längstens somit vom 01.12.2019 bis zum 31.12.2038) für die OT Gotteskoog und Deezbüll abschließen wird. Das Laufzeitende des neu abzuschließenden Vertrages wird der 31.12.2038 sein.
 
Energieunternehmen, die an dem Abschluss solches Wegenutzungsrecht- bzw. Konzessionsvertrages mit der o.g. Stadt interessiert sind, werden hiermit gebeten, ihr Interesse schriftlich innerhalb einer Frist von 3 Monaten nach Veröffentlichung dieser Bekanntmachung beim Amt Südtondern, Der Amtsdirektor, Marktstraße 12, 25899 Niebüll, zu bekunden. Verspätete Interessenbekundungen können nicht berücksichtigt werden.
 
Das entsprechende Gebiet, auf die sich der Wegenutzungs- bzw. Konzessionsvertrag beziehen soll, sowie die Laufzeit des bestehenden Vertrages, sind auf der Internetseite des Amtes Südtondern ( www.amt-suedtondern.de/Bekanntmachungen) dargestellt.
 
Niebüll, den 10.01.2019
 
 
Amt Südtondern
Der Amtsdirektor
Otto Wilke

 

 

Dokumente: