Seiteninhalt

Niederschrift
über die öffentliche 4. Sitzung
des Schulverbandes Südtondern-Nord
am Dienstag, 22. Oktober 2019
 

Sitzungsort: Mensa der Emil-Nolde-Schule Neukirchen, Otzhusumweg 6, 25927 Neukirchen
Sitzungsdauer: 19:00 bis 20:25 Uhr
 
Anwesend sind:
 

Schulverbandsvorsteher
Friedhelm Bahnsen
 
Mitglied des Gremiums
Heidi Eggers
 
Mitglied des Gremiums
Jörg Hansen
 
Mitglied des Gremiums
Christine Harksen
 
Mitglied des Gremiums
Erich Johannsen
 
Mitglied des Gremiums
Günter Jürgensen
 
Mitglied des Gremiums
Dieter Lorenzen
 
Mitglied des Gremiums
Sandra Lorenzen
 
Mitglied des Gremiums
Christian Nissen
 
Mitglied des Gremiums
Walter Sieger
 
Mitglied des Gremiums
Helmut Stender
 
Mitglied des Gremiums
Jörg Thomsen
 
Mitglied des Gremiums
Kerstin Siegfried
Vertretung Gesche Zimmermann
Mitgleid des Gremiums
Vera Ebsen
Vertretung Rainer Eggers

 

Ferner:
 

Schulleitung Emil-Nolde Schule
Petra Christiansen
 
Gleichstellungsbeauftragte
Sylke von Kamlah-Emmermann
 
Schulleitung Grundschule Süderlügum
Meike Kosbü-Hermann
 
Amt Südtondern
Joachim Wiebecke
zugleich als Schriftführer
Amt Südtondern
Marian Hansen
 
Elternvertreterin
Vanessa Thomsen-Jugert
 

 
Entschuldigt fehlen:
 

Mitglied des Gremiums
Rainer Eggers
 
Mitglied des Gremiums
Holger Lassen
 
Mitglied des Gremiums
Jörg Nissen
 
Mitglied des Gremiums
Gesche Zimmermann
 

 
Zu dieser Sitzung wurde ordnungsgemäß mit folgender Tagesordnung – durch Beschlussfassung zu TOP 3 geändert - eingeladen:
 

 
Öffentlicher Teil
1.
Eröffnung der Sitzung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2.
Verpflichtung von stellvertretenden Verbandsmitgliedern
3.
Tagesordnung
3.a.
Dringlichkeitsanträge
3.b.
Beschluss über die evtl. Nichtöffentlichkeit der Beratungspunkte
4.
Einwohnerfragestunde
5.
Beschluss über eventuelle Einwendungen gegen die Niederschrift vom 20.06.2019
6.
Bericht des Verbandsvorstehers
7.
Bericht der Schulleitungen
8.
Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2020 für den Schulverband Südtondern-Nord
9.
Anfragen und Mitteilungen

 

 

1.
Eröffnung der Sitzung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
 

 

Verbandsvorsteher Friedhelm Bahnsen eröffnet die 4. Sitzung der Verbandsversammlung des Schulverbandes Südtondern-Nord, begrüßt die erschienenen Verbandsmitglieder sowie Meike Kosbü-Herrmann (Schulleitung Grundschule Süderlügum) und Petra Christiansen (Schulleitung Emil-Nolde-Schule Neukirchen), Marian Hansen und Joachim Wiebecke von der Amtsverwaltung Südtondern, die Gleichstellungsbeauftrage Sylke von Kamlah-Emmermann, die Elternvertreterin Vanessa Thomsen-Jugert sowie die Presse.
 

Die Beschlussfähigkeit wird vom Verbandsvorsteher festgestellt.
 
 

2.
Verpflichtung von stellvertretenden Verbandsmitgliedern
 

 

Schulverbandsvorsteher Friedhelm Bahnsen verliest die Verpflichtungsformel und verpflichtet das stellvertretende Mitglied des Schulverbandes Kerstin Siegfried (für Gesche Zimmermann) durch Handschlag. Die Verpflichtung wird durch Unterschrift bestätigt.

 
 

3.
 
3.a.
Tagesordnung
 

Dringlichkeitsanträge
 

 

Beschluss:

Da kein Beratungsbedarf im nichtöffentlichen Teil für Punkt 10 „Anfragen und Mitteilungen mit vertraulichem Inhalt“ besteht, wird dieser Punkt von der Tagesordnung abgesetzt.

Der nicht öffentliche Teil entfällt somit.

Die Änderung ist bereits in der Niederschrift berücksichtigt.

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig
 

Beratung:
Schulverbandsvorsteher Friedhelm Bahnsen fragt an, ob Themen für Punkt 10 „Anfragen und Mitteilungen mit vertraulichem Inhalt“ vorliegen. Dieses ist nicht der Fall.
 
 
 
 
 

3.b.
Beschluss über die evtl. Nichtöffentlichkeit der Beratungspunkte
 

 

Beschluss:
Sämtliche Tagesordnungspunkte werden öffentlich beraten.

 

Abstimmungsergebnis: einstimmig

 
Beratung:
Beratungsbedarf mit nicht öffentlichem Inhalt besteht nicht.
 
 

4.
Einwohnerfragestunde
 

 

4.1 Tartanbahn
Frau Marion Kuhn erkundigt sich zum Sachstand zur neuen Tartanbahn auf dem Sportplatz der Grundschule Süderlügum.
Schulverbandsvorsteher Friedhelm Bahnsen erläutert, dass die Errichtung einer Tartanbahn in den Haushaltsplanungen für 2020 aufgenommen wurde. Ein konkretes Angebot ist bisher nicht eingeholt worden, da eine Förderzusage noch nicht erteilt wurde.
 
 

5.
Beschluss über eventuelle Einwendungen gegen die Niederschrift vom 20.06.2019
 

 

Einwendungen gegen die Niederschrift vom 20.06.2019 werden nicht erhoben. Eine Beschlussfassung ist daher entbehrlich.
 
 

6.
Bericht des Verbandsvorstehers
 

 

Der Verbandsvorsitzende Friedhelm Bahnsen berichtet über Folgendes:
 
6.1 IT-Betreuung
Die IT-Betreuung der beiden Schulen ist derzeit gut geregelt. Die Grundschule Süderlügum wird von der Firma iTerra betreut. Die Betreuung der Grund- und Gemeinschaftsschule Neukirchen (Emil-Nolde-Schule) erfolgt gemeinsam von Herr Pausch und der Fa. eeNord. Dort hat es bereits mehrere Abstimmungsgespräche gegeben.
Das weitere Vorgehen in Sachen Digitalpakt wird in enger Abstimmung mit dem Amt Südtondern erfolgen. Hier wird Herr Lars Feddersen der Ansprechpartner sein.
Von den Schulen werden eine Bestandsaufnahme und ein Medienkonzept erforderlich sein.
 
6.2 Schließsystem
In der Emil-Nolde-Schule wurde im Zuge des Mensaneubaues ein neues Schließsystem für die Außentüren eingeführt. Die Firma Topf aus Husum hat den Auftrag erhalten.
 
6.3 Baumaßnahmen
In der Grundschule Süderlügum wurden der Umkleideraum und der Duschbereich renoviert. Im Außenbereich wurde für den Schulbus ein Carport errichtet.
Bei der Emil-Nolde-Schule wurden neue Spielgeräte aufgestellt.
Der Mensaneubau ist noch nicht ganz fertig gestellt.
 
6.4 Einweihung Mensa
Die offizielle Eröffnung der Mensa erfolgte am 6. September mit geladenen Gästen.
 
6.5. Termine

•   Am 18. September hat die Begehung der Schulen stattgefunden, um Maßnahmen für das nächste Haushaltsjahr zu ermitteln.
•   Am 04. Oktober wurde mit Herrn Marian Hansen vom Amt Südtondern die Vorbesprechung für den Haushalt 2020 durchgeführt.

 
 

7.
Bericht der Schulleitungen
 

 

Frau Kosbü-Hermann, Leiterin der Grundschule Süderlügum erklärt u.a., dass aktuell 125 Schüler die Grundschule Süderlügum besuchen, die in 15-ner Klassengruppen unterrichtet werden. Des Weiteren ist die Reinigungsituation durch aktuelle Personalengpässe nicht zufriedenstellend.
 
Der Bericht der Schulleitung ist der Niederschrift als Anlage 1 beigefügt.

 
 
Frau Petra Christiansen, Leiterin der Emil-Nolde-Schule Neukirchen berichtet u.a., dass die Schülerzahlen gestiegen sind und die neue Mensa sowie auch die Mittagsverpflegung sehr gut angenommen wird.
 
Der Bericht der Schulleitung ist der Niederschrift als Anlage 2 beigefügt.

 
 

8.
Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2020 für den Schulverband Südtondern-Nord
      

 

Beschluss:
Die Verbandsversammlung des Schulverbandes Südtondern-Nord beschließt die Haushaltssatzung einschließlich der Haushaltspläne gemäß § 14 Gesetz über kommunale Zusammenarbeit (GkZ) in Verbindung mit § 95 und § 95 a der Gemeindeordnung SH in der vorgelegten Form.

 

Abstimmungsergebnis: einstimmig

 
Beratung:
Der Haushalt 2020, der der Sitzungsvorlage beigefügt ist, wird von Verwaltungsfachwirt Marian Hansen anhand einer Power-Point-Präsentation eingehend vorgestellt.
Die Schülerzahl steigt gegenüber dem Vorjahr von 447 auf 472 Schülerinnen und Schüler, wovon 422 aus dem Verbandsgebiet stammen.
 
Die Schulverbandsumlage steigt geringfügig um 6.108,00 € von 1.243.993,00 € auf 1.250.101,00 €. Die Schulverbandsumlage teilt sich wie folgt auf:
 

Aventoft         42.358,00 €
Braderup         69.503,00 €
Ellhöft         22.535,00 €
Emmelsbüll-Horsbüll       116.781,00 €
Fr.-Wilh.-Lübke-Koog       64.158,00 €
Holm         3.705,00 €
Humptrup         94.718,00 €
Klanxbüll         169.513,00 €
Lexgaard         1.505,00 €
Neukirchen         257.224,00 €
Rodenäs
Süderlügum
        52.680,00 € 315.618,00 €
Uphusum         39.803,00 €

 

In der Grundschule Süderlügum sind verschiedene Unterhaltungsmaßnahmen eingeplant. Neben dem Austausch auf LED-Beleuchtung in fünf Klassenräumen und der Turnhalle, sind Malerarbeiten in der Turnhalle, dem Werkraum und dem Mehrzweckraum vorgesehen. Außerdem sind u.a. die Kosten für den Einbau eines Waschbeckens im Sanitätsraum und Baumschnittarbeiten im Haushalt eingeplant.
In der Grund- und Gemeinschaftsschule in Neukirchen soll die Beleuchtung in zwei Klassenräumen ebenfalls auf LED umgestellt und Malerarbeiten vorgenommen werden. Des Weiteren soll u.a. der Bodenbelag auf der Empore ausgetauscht und eine Kanalinspektion durchgeführt werden.
 
Während der Ansatz für die Unterhaltungsmaßnahmen an der Grundschule Süderlügum 45.000,00 € beträgt, sind für die Grund- und Gemeinschaftsschule Neukirchen 72.000,00 € vorgesehen.
Für Investitionen sind im Haushaltsjahr 2020 insgesamt 331.000,00 € eingeplant. Davon entfallen 91.000,00 € auf die Anschaffung von beweglichem Vermögen (Betriebs- und Geschäftsausstattung, Maschinen und technische Anlagen) und die restlichen 240.000,00 € auf zwei bauliche Investitionen an der Grundschule in Süderlügum. Neben dem Bau einer Tartanbahn in Höhe von 80.000,00 €, ist der Anbau eines Fahrstuhles an dem Gebäude der Grundschule mit 160.000,00 € vorgesehen. Für beide Investitionen sollen entsprechende Fördermittel beantragt werden, sodass sich die Nettoinvestition auf 120.000,00 € beschränkt. Zudem sind die Investitionen mit einem Sperrvermerk versehen und dürfen erst dann beauftragt werden, wenn eine Zuwendung bewilligt worden ist.
 
Aufkommende Fragen werden während der Vorstellung beantwortet.

 

Auszug
zur Erledigung an:
FB 2
zur Kenntnis an:
---

 

 

9.
Anfragen und Mitteilungen
 

 

9.1 Essensausgabe Mensa
Bürgermeister Walter Sieger fragt an, ob die Möglichkeit besteht, eine Aufstellung der Mensabelegung für die Essensausgabe nach Gemeinden zu erstellen. Hintergrund dieser Anfrage ist eine Förderung der Kinder aus Emmelsbüll-Horsbüll durch die Stiftung Emmelsbüll-Horsbüll. Schulleiterin Petra Christiansen sichert eine Klärung zu.

 

9.2. Schülerbeförderung aufgrund des OGS-Betriebes

Die Schülerzeitwertkarten gelten für die Inanspruchnahme des neuen Rufbusses nicht. Es kam in der Vergangenheit die Überlegung auf, die Kosten für die Inanspruchnahme des Rufbusses auf Antrag durch den Schulverband zu erstatten. Hier sollen jetzt die Zahlen der OGS-Schülernutzungen durch die Schule ermittelt werden.
Aus den Reihen der Schulverbandsmitglieder wird erklärt, dass zur Zeit eine Schülerbeförderung nach Schluss des OGS-Betriebes nicht stattfindet.
 
Anmerkung des Schriftführers:
Der Niederschrift wird als Anlage 3 der Fahrplan der Linie R 110 beigefügt. Hieraus ist ersichtlich, dass nach Ende des OGS Betriebes um 15:30 Uhr eine Linienverbindung um 15:54 Uhr ab der Schule Neukirchen über Humptrup nach Süderlügum besteht und anschließend über Humptrup, Uphusum, Braderup und Klixbüll nach Niebüll weitergeführt wird. Für diesen Linienverkehr ist die Schülerkarte gültig.
 
9.3 Schulverbandsumlage
Schulverbandsvorsteher Friedhelm Bahnsen erklärt, dass die differenzierte Amtsumlage des Amtes Südtondern jetzt nach 10 Jahren ausgelaufen ist. In diesem Zusammenhang bittet er die Schulverbandsmitglieder einmal darüber nachzudenken, die Festsetzung der seinerzeit ebenfalls beschlossenen differenzierten Schulverbandsumlage des Schulverbandes Südtondern-Nord ab der nächsten Legislaturperiode abzuschaffen. Hierfür wäre eine Änderung der Schulverbandssatzung notwendig.
 
9.4. Einweihung Mensa
Bürgermeisterin Christine Harksen erinnert an die schöne Einweihungsfeier der Mensa im September. Hier macht sie jedoch deutlich, dass seinerzeit die Danksagung an Friedhelm Bahnsen und Thomas Dose für die geleistete Arbeit mit dem Bauausschuss im Rahmen der Bauphase nicht stattgefunden hat. Frau Harksen spricht im Namen der Schulverbandsversammlung ihren Dank aus.
 
9.5. Pressebegleitung
Hans-Werner Christiansen, Presseberichterstatter NF-Tageblatt, teilt mit, dass er mit der Berichterstattung aufhört und zukünftig dieses von einer anderen Person wahrgenommen wird. Er bedankt sich für die jahrelange, gute Zusammenarbeit.
 
 
 

Nachdem keine weiteren Wortmeldungen vorliegen, schließt Schulverbandsvorsteher Friedhelm Bahnsen um 20:25 Uhr die öffentliche Sitzung Schulverbandes Südtondern-Nord.
 
 
gez. Friedhelm Bahnsen gez. Joachim Wiebecke
________________________________ ________________________________

Schulverbandsvorsteher Schriftführer    
 

 


Dokumente: