Seiteninhalt
12.10.2020

Stellenausschreibung Leitung (m/w/d) für das Büro des Amtsdirektors (BAD)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit der Vergütungsgruppe A13/EG 12.

Das Amt Südtondern ist die Kommunalverwaltung für 29 Gemeinden sowie die Stadt Niebüll. Darüber hinaus betreut das Amt verwaltungsseitig 5 Schulverbände, einen Feuerlöschverband und einen Breitband-Zweckverband. Insgesamt leben 40 Tausend Einwohnerinnen und Einwohner im Amtsbereich mit einer Größe von ca. 600 km². Damit ist das Amt Südtondern das größte Amt in Schleswig-Holstein. Der Verwaltungssitz ist in der Stadt Niebüll.

Da der derzeitige Stelleninhaber zum 01.08.2021 seinen Übergang in die Altersrente beginnt, sucht das Amt Südtondern zum 01.05.2021 eine

 

Leitung (m/w/d)

für das Büro des Amtsdirektors (BAD).

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Zum Aufgabenbereich gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Personalführung für derzeit 10 Mitarbeiter*innen mit den folgenden Aufgabenschwerpunkten:
    • Ansprechpartner*in für die Bürgermeister*innen und Verbandsvorsteher*innen
    • Betreuung der Gremien incl. Sitzungsvor- und –nachbereitung, Sitzungsteilnahme und Abrechnung Sitzungsgeld
    • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Personalplanung und –rekrutierung für den Verantwortungsbereich
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen im Kommunalrecht und Entscheidungen zu Vorgängen von besonderer Schwierigkeit
  • Abstimmung und Vereinheitlichung der Arbeitsabläufe in den Aufgabenschwerpunkten
  • Entwicklung von Leitlinien für die Verwaltung und Personalentwicklung im Leitungsteam
  • Begleitung von Digitalisierungsprozessen; Geschäftsprozessoptimierung
  • Bearbeitung von Ehrungen
  • Steuerung der Informationen von den kommunalen Spitzenverbänden
  • Koordination von Veranstaltungen
  • grenzüberschreitende Kooperationen

Darüber hinaus wird erwartet, dass Sie Projekte initiieren und begleiten.

Da die Wahlzeit des amtierenden Amtsdirektors am 18.03.2020 begann, sind weitergehende Veränderungen in den Tätigkeiten und Tätigkeitsbereichen des Büro des Amtsdirektors möglich (z.B. Bündelung zusätzlicher Grundsatzaufgaben)

Es erwartet Sie ein vielseitiges und interessantes Aufgabenfeld einer modernen Amtsverwaltung, das Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten in einer Führungsposition eröffnet und genügend Freiraum bietet, den Dienstleistungsgedanken zu leben.

Digitalisierung der Verwaltung und Nachhaltigkeit dürfen für Sie keine Fremdwörter sein.

Das BAD ist neben den Jobcentern eine von vier Organisationseinheiten, die dem Amtsdirektor direkt unterstellt sind. Das BAD ist nicht in Sachgebiete unterteilt.

Von der / dem Stelleninhaber*in wird erwartet, dass sie / er folgende Anforderungen abdeckt:

  • Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt oder erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrganges II
  • wünschenswert ist eine mehrjährige Leitungserfahrung in einem vergleichbaren Bereich der Kommunalverwaltung
  • umfassende Fachkenntnisse sowie Rechtskenntnisse in Kommunalrecht, Verwaltungsrecht, Haushaltsrecht (Doppik) und den dazugehörigen Rechtsvorschriften
  • selbständige, systematische Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • hohes Maß an Entscheidungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein sowie Problemlösungskompetenz
  • ausgeprägte Eigeninitiative und Organisationstalent
  • soziale Kompetenz und Bürgerfreundlichkeit
  • Loyalität, Integrität, Organisations- und Verhandlungsgeschick; überzeugende Kommunikationsfähigkeit
  • starke Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft auch in schwierigen Situationen
  • Interesse an interkommunaler Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zu Sitzungsdienst außerhalb der Rahmenzeit
  • überdurchschnittliche PC-Kenntnisse und Erfahrungen mit MS-Office Programmen oder / und dem DMS regisafe
  • sehr gute schriftliche und sprachliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Geboten wird:

  • eine Führungsposition als Leitung des Büros des Amtsdirektors
  • eine Bezahlung bei der Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen nach der Besoldungsgruppe A 13 SHBesG bzw. für Beschäftigte ein Entgelt nach der Entgeltgruppe 12 TVöD/VKA.
  • Leitung eines erfahrenen und motivierten Teams
  • ein interessanter, verantwortungsvoller und vielseitiger Arbeitsbereich
  • flexible Gestaltung der Arbeitszeit sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • ein Arbeitsplatz in einem modernen Verwaltungsgebäude in einer modernen Verwaltung
  • Die Übertragung der Leitungsfunktion erfolgt zunächst für zwei Jahre auf Probe.

Die Vorgaben des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX), des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) und des Gesetzes zur Gleichstellung der Frauen im öffentlichen Dienst (GstG) werden berücksichtigt.

Das Stellenbesetzungsverfahren erfolgt im Rahmen eines Assessment-Centers.

Ansprechpartner*in:

Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen gerne Herr Matthiesen (Amt Südtondern, BAD Leitung) unter der Telefonnummer 04661/601- 410 zur Verfügung.

Bei allgemeinen Rückfragen stehen Ihnen gerne Herr Jensen (Amt Südtondern, Fachbereich 1, Sachgebietsleitung Personal) unter der Telefonnummer 04661/601-120 oder Frau Steinfeld (Amt Südtondern, Fachbereich 1, Sachgebiet Personal) unter der Telefonnummer 04661/601-125 zur Verfügung

Bewerbungsunterlagen:

Bitte beachten Sie, dass die eingereichten Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Aus diesem Grund fügen Sie bitte keine Originale bei. Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer eingereichten Unterlagen wünschen, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag bei.

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung bzw. Reisekosten zu Vorstellungs- / Auswahlgesprächen nicht erstattet werden.

Vollständige Bewerbungsunterlagen inklusive

  • Bewerbungsanschreiben,
  • tabellarischem Lebenslauf,
  • Zeugnissen/Nachweisen zu den genannten Anforderungen,
  • einer Auflistung Ihrer absolvierten Fortbildungen

richten Sie bitte bis zum 23.10.2020 an das

Amt Südtondern

Fachbereich 1

Sachgebiet Personal

Stichwort: Bewerbung „Leitung Büro des Amtsdirektors (m/w/d) “

Marktstraße 12

25899 Niebüll