Seiteninhalt
03.05.2021

Parkplatzsituation Amtsgebäude

Vom 10. Mai bis ca. 21. Juni 2021 ist mit Einschränkungen zu rechnen!
Wie auch in den vergangenen Tagen schon in der heimischen Presse zu lesen war, ist am Amt Südtondern ein Neubau (rückwärtig an das Bestandsgebäude angrenzend und daher von der Marktstraße nicht direkt einseh- oder erkennbar) entstanden.

Ein Teil der vorhandenen Mitarbeiter*innen des Fachbereiches Bauen und Ordnung / SG Bauen und Technik wird in den nächsten Wochen in das neue Gebäude umziehen.
Im Erdgeschoss werden die Kolleginnen des Gesundheitsamtes einziehen, die bislang in der Niebüller Hauptstraße ihr Domizil hatten.
Weiterhin werden im 2. Stock des neuen Gebäudes demnächst Mitarbeiter*innen des Fachdienstes Jugend, Familie und Bildung des Kreises Nordfriesland untergebracht.

Nach dem Einzug finden Sie nähere Informationen zu Öffnungs- und Sprechzeiten auch auf dieser Seite.

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund weiterer baulicher Veränderungen (Erweiterung des Parkraums) Parkmöglichkeiten am Amt Südtondern in der Zeit vom 10. Mai bis zum 21. Juni 2021 nur sehr eingeschränkt zur Verfügung stehen werden.

Den Besucher*innen des Amtes stehen in der Zeit der Parkplatzbauphase 10 öffentliche Parkplätze/ Behindertenparkplätze (2) zur Verfügung.

Wir hoffen auf einen reibungslosen Verlauf der Parkplatzbaumaßnahme und bitten die Bürger*innen für die eingeschränkten Parkmöglichkeiten um Verständnis.

Autor/in: vke