Hilfsnavigation

Wappen Amt Südtondern

Nachfolgend erhalten Sie Informationen zum Breitband-Zweckverband Nordfriesland-Nord

Der Breitband-Zweckverband Nordfriesland-Nord wurde durch öffentlich-rechtlichen Vertrag der Ämter Mittleres Nordfriesland und Südtondern am 14.12.2016 errichtet. Die Amtsausschüsse der beiden Zweckverbandsmitglieder haben in ihren Sitzungen am 05.12.2016 den öffentlich-rechtlichen Vertrag beschlossen. Die Kommunalaufsicht des Kreises Nordfriesland hat die Genehmigung erteilt. Der öffentlich-rechtliche Vertrag wurde im Internet bekannt gemacht (siehe unten).

Am 21.12.2016 fand die konstituierende Sitzung des Breitband-Zweckverbandes Nordfriesland-Nord iin Niebüll statt. Amtsdirektor Otto Wilke wurde zum Verbandsvorsteher gewählt. Amtsvorsteher Hans-Jakob Paulsen (Vollstedt) und Bürgermeister Erich Johannsen (Humptrup) wurden seine Stellvertreter.
Die Satzung des Zweckverbandes wurde beschlossen und kann nun der Kommunalaufsicht des Kreises zur Genehmigung vorgelegt werden.

Sie werden zukünftig an dieser Stelle Informationen, Satzungen, Einladungen, Niederschriften etc. finden.

Niederschrift über die konstituierende Sitzung des Breitband-Zweckverbandes Nordfriesland-Nord am 21.12.2016
- Bekanntmachung des öffentlich-rechtlichen Vertrages zur Errichtung des Breitband-Zweckverbandes Nordfriesland Nord (pdf)