Seiteninhalt

Bekanntmachung des Gemeindewahlergebnisses der Gemeindewahlen 2013 im Amt Südtondern

Nach Beschluss des Gemeindewahlausschusses vom 28.05.2013 werden die Ergebnisse der Gemeindewahl vom
26.05.2013 wie folgt festgestellt (bitte den jeweiligen Gemeindenamen anklicken)

Achtrup
Aventoft
Bosbüll
Braderup
Bramstedtlund
Dagebüll
Ellhöft
Emmelsbüll-Horsbüll
Enge-Sande
Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog
Galmsbüll
Holm
Humptrup
Karlum
Klanxbüll
Klixbüll
Ladelund
Leck
Neukirchen
Niebüll
Risum-Lindholm
Rodenäs
Sprakebüll
Stadum
Stedesand
Süderlügum
Tinningstedt
Uphusum
Westre

Alle übrigen Angaben der Gemeindewahlergebnisse können bei dem Gemeindewahlleiter während der Dienstzeit eingesehen werden.

Gegen die Gültigkeit der Wahl kann jede oder jeder Wahlberechtigte der Gemeinde schriftlich oder zur Nieder-
schrift innerhalb eines Monats nach dieser Bekanntmachung bei dem Gemeindewahlleiter Einspruch einlegen.

Die Einspruchsfrist beginnt am 30.05.2013 und endet am 29.06.2013.

Niebüll, den 29.05.2013

Amt Südtondern
Der Amtsdirektor
als Gemeindewahlleiter
  gez. Otto Wilke

Amt Südtondern
Der Amtsdirektor
als Gemeindewahlleiter
Marktstraße 12
25899 Niebüll