Seiteninhalt

Grundsätzlich gilt: Die Eltern entscheiden. Befürchten sie für ihr Kind eine besondere Gefährdung auf dem Schulweg durch die Witterungs- und Straßenverhältnisse, können sie ihr Kind zu Hause behalten oder es vorzeitig vom Unterricht abholen.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Landesregierung Schleswig-Holstein.