Seiteninhalt

Stadt Niebüll

Die Stadt Niebüll (dänisch Nibøl, nordfriesisch Naibel) ist mit ihren rund 10.000 Einwohnerinnen und Einwohnern die größte Gebietskörperschaft im Amt Südtondern und gleichzeitig Sitz der Amtsverwaltung.

Verkehrstechnisch stellt Niebüll die Drehscheibe zu den Inseln und Halligen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer sowie nach Dänemark dar. Dies macht den Luftkurort zu einem beliebten Urlaubsziel.
Die Stadt erfüllt alle Ansprüche in den Bereichen Arbeit, Bildung, Freizeit, Kultur, Soziales und Wohnen. So sind z. B. alle allgemeinbildenden Schularten und zahlreiche Kinderbetreuungseinrichtungen vorhanden. Seniorengerechter Wohnraum ist ebenso selbstverständlich wie umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten und Sport-, Gesundheits- und Freizeitangebote.

Sitzungstermine

Niederschriften der Stadtvertretung

[Text]

Niederschriften des Haupt- und Finanzausschusses

Niederschriften des Ausschusses für Bau und Verkehr

Niederschriften des Ausschusses für Schule, Kultur und Soziales

Niederschriften des Ausschusses für Umwelt und Wirtschaft

Niederschriften des Feuerschutzausschusses

Satzungen der Stadt Niebüll