Seiteninhalt

Gemeinde Ladelund

Die Gemeinde Ladelund liegt inmitten grüner Wiesen und malerischer Wälder am klaren Wasser eines Naturbades. Das Wasser lädt zum Baden und Angeln ein.

Obwohl Ladelund mit ca. 1.300 Einwohnern ein relativ kleiner Ort ist, werden fast alle Dienstleistungen, wie Kaufmann, Schlachter, Bank, Zahnarzt, Gaststätte, Kindergarten und Schule vorgehalten. Die Verkehrsanbindung hat sich durch den ehrenamtlich betriebenen Bürgerbus, der fast stündlich ins Unterzentrum Leck fährt, stark verbessert.

Aber es werden mit einem Dorfmuseum und der international bedeutenden KZ-Gedenkstätte nahe der Kirche auch eigene interessante Anlaufpunkte vorgehalten.

 

Sitzungstermine

Zurzeit liegen keine Einladungen vor.

Niederschriften der Gemeindevertretung

Satzungen der Gemeinde Ladelund