Seiteninhalt

Gemeinde Klixbüll

Grünes Dorf mit Herz und Energie

Die Gemeinde Klixbüll ist mit seinen fünf Kilometern Länge ein klassisches Straßendorf entlang der Bundesstraße 199 mit exzellenter Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr- Schnellbus Flensburg-Niebüll.

Der Mittelpunkt des Dorflebens hat sich rund um die Schule und den Kindergarten entwickelt. Hier befinden sich in unmittelbarer Nähe der Sportplatz, das beheizte Freibad und der neu errichtete Dörpscampus, ein Ort des Lebens und des Lernens und ein Ort der Begegnung.

Klixbüll hat mit seinen fast 1.000 Einwohnern die hohen Ziele des Kreises Nordfriesland, CO2-Neutralität durch Erzeugung erneuerbarer Energien, bereits heute erfüllt - mit 40 Megawatt Windkraft zu 100% in Bürgerhand. Das Vereins-Elektro-Car- Sharing Konzept DÖRPSMOBIL KLIXBÜLL mit 7 E-Ladestationen dient als Vorbild für das entstehende DÖRPSMOBILKONZEPT unseres Landes Schleswig-Holstein.

Mit der Umsetzung des Konversionskonzeptes ist Klixbüll an dem Flugplatz Leck EDXK und der Kraftfahrtbundesamt Teststrecke beteiligt. In Verbindung mit der KBA Teststrecke steht Klixbüll für autonomes Testfahren zur Verfügung.
Das entstehende Fliegerdorf am Flugplatz liegt auf Klixbüller Gebiet, ebenso die 2016 errichtete Erstaufnahmeeinrichtung/ Landesunterkunft mit einer Kapazität von bis zu 2000 Personen.

Sitzungstermine

 

Niederschriften der Gemeindevertretung

Satzungen der Gemeinde Klixbüll