Seiteninhalt

Gemeinde Humptrup

Nur drei Kilometer von der dänischen Grenzen entfernt liegt das etwa 700 Einwohner/innen zählende Dorf Humptrup, das sich „windkraftfreie Gemeinde“ nennen darf.

Viele Reetdachhäuser findet man im Ort, weiterhin eine schöne Kirche und ein Gemeindehaus, das für Veranstaltungen gemietet werden kann.
Kinder können sich auf dem großen Freizeitspielplatz austoben, den auch Besucher aus dem umliegenden Gemeinden gern nutzen.
Spaziergänge im ca. 13 ha großen Waldgebiet laden ebenso ein wie ein Ausflug zum Haasberger See – im Winterhalbjahr eine riesige Wasserfläche, im Sommerhalbjahr eine Feuchtwiese. Der See ist Lebensraum einer artenreichen Vogelwelt und im Frühjahr/Herbst Schauplatz der „Schwarzen Sonne“- einem einzigartigen Naturschauspiel, bei dem hunderttausende Stare im Formationsflug über dem See schweben, bevor sie sich dort zum Übernachten niederlassen.

Sitzungstermine

Zur Zeit liegen keine Einladungen zu Sitzungen vor.

Niederschriften der Gemeindevertretung

Satzungen der Gemeinde Humptrup