Seiteninhalt

Gemeinde Bosbüll

Die Gemeinde Bosbüll liegt in der Nähe der dänischen Grenze westlich der Bundesstraße 5, der Grünen Küstenstraße, auf der Grenze zwischen Geest und Marsch.

Bosbüll wurde 1869 zu einer eigenständigen Gemeinde, zwischenzeitlich 1883 mit der Gemeinde Klixbüll zusammengelegt, aber 1958 wieder eigenständig.
Gut 200 Einwohner haben sich auf 6,33 km2 angesiedelt.

 

Sitzungstermine

Zur Zeit liegen keine Einladungen vor.

 

Niederschriften der Gemeindevertretung

Satzungen der Gemeinde Bosbüll