Seiteninhalt
07.11.2017

Beruflicher Wiedereinstieg - Workshop

Am 23.11.2017 im Amtsgebäude des Amtes Südtondern

Der Wiedereinstieg in den beruflichen Alltag ist häufig mit steinigen Wegen verbunden.
Manchmal müssen Hürden überwunden werden, gar neue Wege beschritten werden und eine Orientierung in vielerlei Hinsicht erfolgen.

Sie möchten schnell wieder beruflichen Anschluss finden ? Sie wollen entweder Vollzeit oder Teilzeit arbeiten ? Sie benötigen Entscheidungshilfen, wo und wie welches Modell machbar sein könnte ?
Ist die Rückkehr in meinen ehemaligen Beruf machbar und wünschswert ? Oder – wo finden sich neue, erfüllende Berufsfelder, die genügend Möglichkeiten bieten, um Familie und Beruf in Einklang zu bringen.

Um diese individuellen unterschiedlichen Wege gemeinsam mit Ihnen zu betrachten und Lösungen für einen gelungenen Wiedereinstieg in den Berufsalltag zu erarbeiten laden wir:

Die Bundesagentur für Arbeit
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Marion Taleka Zamfir
Die Beratungsstelle Frau und Beruf
Meike Hansen

Gleichstellungsbeauftragte des Amtes Südtondern
Sylke von Kamlah-Emmermann


herzlich ein zum Workshop „Beruflicher Wiedereinstieg“
für

Donnerstag, den 23. November 2017 von 9:00  – 12:30 Uhr

in das Amt Südtondern, Marktstraße 12, 25899 Niebüll, kleiner Sitzungssaal (1. OG).

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich:
Flensburg.bca@arbeitsagentur.de oder telefonisch: 0461/819-464


Ergebnisse des Workshops sollen persönlich für Sie sein:

Klarheit über Stärken und Ressourcen

Persönliches Kompetenzprofil

Informationen über mögliche Weiterqualifizierungen, Umschulungen, finanzielle Hilfen

Übersicht über den Arbeitsmarkt und Branchen

Individuelles Strategiekonzept zum erfolgreichen Wiedereinstieg